Test

BMW 5er im ersten Test: Fahrbericht BMW 535i

By  | 
VOHERIGE SEITE3 von 3NÄCHSTE SEITE

Aus acht Zentimeter mehr Radstand (im Vergleich zum Vormodell: 2.968 mm) resultiert lediglich ein Plus von 13 mm im Fondfußraum – allein die Kurz- oder Langbeinigkeit des Hintensitzers bestimmt das finale Urteil darüber. Die im Verhältnis 60:40 umklappbare Rückbanklehne selbst stellt jedoch eine ziemlich praktische Variabilitätsoption des Kofferabteils (520 l) dar. Ist noch mehr Variabilität gefragt, gibt es den 5er Gran Turismo und ab Herbst den neuen 5er Touring.

Neuer BMW 5er: Kofferraum, Ladekante, Ladebreite, trunk, boot

So ist die neue 5er Limousine zwar wirklich kein Sportwagen – zuviele Plätze, zuviel Kofferraum –, aber stolz und selbstbewusst ist man bei BMW zu recht. Und mehr Bestellungen als erwartet, sind auch schon eingegangen. Kann man verstehen. (2010)

Weitere BMW 5er im Test

 

 

VOHERIGE SEITE3 von 3NÄCHSTE SEITE

You must be logged in to post a comment Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen