Test

BMW M5: Erstes Testsitzen

Von  | 
VOHERIGE SEITE1 von 4NÄCHSTE SEITE

Schneller sind wenige Kindersitze – Der neue BMW M5, viertürig und fünfsitzig, wurde passend am Nürburgring präsentiert. Er ist stärker, schneller und teurer als je ein M5 zuvor – Testsitzen im neuen BMW M5.

BMW M5: 560 PS Motor,V8, engine

Aus „Vorfreude am Fahren“? Warum diese so groß ist, erklärt sich dem M-Spezi schon beim Herauflupfen der Motorhaube. Nun im Blick: Der potente 4,4-Liter-Twin-Turbo von X5 M und X6 M, liiert mit dem Siebengang-M-Doppelkupplungsgetriebe. Der Motor leistet nun 560 statt 507 PS wie im E60 und 680 statt 520 Nm, die sich mit den 1,9 Tonnen am hinteren Radsatz vergnügen – gelobt sei, was dynamisch quer geht.

VOHERIGE SEITE1 von 4NÄCHSTE SEITE

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen