Test

BMW M135i erster Test: Fahrbericht

Von  | 
VOHERIGE SEITE1 von 3NÄCHSTE SEITE

Der BMW 1er ist seit dem Jahr 2005 das Einstiegsmodell der Münchener, und er bietet als M135i am meisten von dem, was einen BMW zum BMW macht: ein Fahrwerk zum Kurven vernaschen, einen klassischen Reihensechszylinder und zum letzten Mal den Heckantrieb. Schade?

BMW 135i Fahrbericht Facelift

Wie man sich in einer Fahrzeugklasse etablieren kann, demonstrierte BMW vor einer Dekade mit der Alternative zum Grundnahrungsmittel Golf. Zwei Millionen Einser später, sitzt man im Facelift der zweiten Generation.

BMW 1er Facelift Fahrbericht, FrontWas sich an dessen Karosse getan hat, ist am deutlichsten am Heck und den neuen Rückleuchten in L-Form, deren Leuchtkörper über LEDs gespeist werden, zu erkennen. Am Bug leiten den aufgefrischten 1er flachere Scheinwerfer ein, die nun auch in Voll-LED-Ausführung bestellbar sind. Das LED-Tagfahrlicht und die vergrößerten Lufteinlässe sind ebenso neu.

BMW 1er Facelift Fahrbericht

Das Topmodell M135i kennzeichnen nochmals vergrößerte Kühllufteinlässe in der Frontschürze, Außenspiegelkappen in „Ferricgrau“, eine andere Heckschürze und ein in Schwarz Metallic lackierter Diffusor zwischen dem Doppelauspuff.

VOHERIGE SEITE1 von 3NÄCHSTE SEITE

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen