Autotest

Lexus IS 300h Sport im Test: Hybrid harmonisch

Von  | 
VOHERIGE SEITE1 von 2NÄCHSTE SEITE

Vor dem Facelift ist nach dem Facelift: Wenn man in einer Mittelklasse-Limousine elegant, leichtfüßig und mit einem kräftigen und sparsamen Antrieb unterwegs sein möchte, ist der Hybrid Lexus IS 300h weiterhin eine gute Wahl – Test Lexus IS 300h F Sport.

Lexus IS Sport Grill, Frontgrill, Front

Was sagt der Hersteller über den Lexus IS 300h F Sport?

Im Jahr 1999 feierte die erste Generation ihr Debüt. 2005 folgte die zweite und im Jahr 2013 die dritte. Schon Im Jahr 2016 waren eine Million Lexus IS verkauft und 2017 folgte ein Facelift, dessen Veränderungen nicht nur von kosmetischer Natur sind, sondern auch die Innenraumgestaltung und Fahrdynamik betreffen.

Lexus IS Sport Test 2018Lexus IS Sport Felgen 2018

Erster Kontakt und erster Eindruck im Test

Schneidiger Blick. Die Front mit LED-Scheinwerfern, vergrößerten Einlässen im Stoßfänger und verändertem Kühlergrill wirkt aggressiver. Die Charakterlinie an der Flanke lässt das Fahrzeug schlanker und graziler auftreten und am Ende tritt der IS jetzt mit facettierten L-förmigen LED-Heckleuchten mit dreistrahliger Anordnung ab.

Lexus IS Sport Seite 2018Lexus IS Sport Front Facelift 2018, Grill

Am sportlichsten IS, dem IS 300h F Sport, machen an der Fahrzeugschnauze das dunkle Chromfinish und das „F“ Rautenmuster im Grill den Unterschied. Am unteren Teil des Kühlergrills sind seitliche Lufteinlässe integriert, die den Luftstrom zu den Bremsen leiten, die hinter den serienmäßigen 18-Zoll-Leichtmetallrädern arbeiten.

Lexus IS Sport Lenkrad Cockpit 2018Lexus IS Sport Fensterheber, TürverkleidungLexus IS Sport Mark Levinson Soundsystem 2018

Im Interieur des F gehören das dreispeichige F Sport Lederlenkrad, die Sportsitze und die Alupedale mit zum Ausstattungspaket. Das umfasst zudem das adaptiv variable Fahrwerk, die darauf abgestimmte Servolenkung, die Klimaautomatik, die Sitzheizung vorne, die Parksensoren und die Heckkamera.

Lexus IS Sport Monitor Bildschirm NaviLexus IS Sport Navigation Antenne 2018Lexus IS Sport Navigation Bildschirm 2018

Was sagen die Mitfahrer im Test über den Lexus IS 300h?

Die Dimensionen des fünfsitzigen Lexus IS entsprechen ungefähr denen eines BMW Dreier (Fahrbericht BMW 3er). Die Limousine misst 4,68 Meter vom Bug zum Heck, 1,81 Meter von links nach rechts und 1,43 Meter von oben nach unten. Damit sitzt der IS vorne großzügig und hinten enger anliegend.

Lexus IS Sport Kofferraum Volumen, Größe

Positiv fällt im Kofferraum, der ein Volumen von 450 Liter offeriert, die Vertiefung des Ladebodens am vorderen Ende auf. Durch diese steht ein Weinkarton direkt hinter den Rücksitzen sicherer. Negativ stößt bei hoher Ladung auf, dass die Heckklappenhalter rechts und links relativ tief in den Laderaum hereinragen.

Lexus IS Sport Monitor 2018Lexus IS Sport Kamera, Rückfahrkamera

Als Mitfahrer sitzt man im Lexus IS mit 5-Sterne-Sicherheit. Das Sicherheitsequipment umfasst das Pre-Crash Safety System+ mit Totwinkel-Assistent, Fernlichtassistent, adaptivem Tempomat und Sicherheitsmotorhaube. Dies alles beschert dem Lexus IS mit fünf Sternen die Maximalwertung im Euro NCAP-Crashtest.

VOHERIGE SEITE1 von 2NÄCHSTE SEITE

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen