Autotest

Volvo S60 im ersten Test: Die schwedische Freude am Fahren?

By  | 
VOHERIGE SEITE1 von 2NÄCHSTE SEITE

Ein echter Schwede? Nicht ganz, aber dann doch. Der neue Volvo S60 als T4 und T5 im ersten Test – Fahrbericht: Volvo S60 T4 und S60 T5.

Neuer Volvo S60 R-design Test

Erster Kontakt und erster Eindruck im Test

Die Sportsitze, die im S60 R Design zur Serienausstattung gehören, sind ein guter Anfang. Damit möchte man gleich mal nach Schweden ins Mutterland der Volvo Limousine fahren. Mutterland? Motherland! Die dritte Generation des Volvo S60 wird erstmals in den USA, im neuen Werk in der vielleicht schönsten Küstenstadt von South Carolina, in Charleston gebaut.

Neuer Volvo S60 Inscription hintenNeuer Volvo S60 Felgentypen

Was sagt der Hersteller über den neuen Volvo S60?
“Der Volvo Kunde ist über alle Baureihen gesehen 51 Jahre alt“. Was gibt es da Besseres für diesen ersten Test, als einen eben gerade 51 Jahre alt gewordenen in den neuen Volvo S60 T4 und T5 zu setzen. Vielleicht den S60 T8 Plug-in-Hybrid oder den T6 mit 310 PS, der im Dezember 2019 in den Handel kommt.

Neuer Volvo S60 R-design TestNeuer Volvo S60 R-design Ledersitze

Was sagen die Mitfahrer im ersten Test über den neuen Volvo S60?

Wie wirken sich 1,43 Meter auf die Kopffreiheit hinten aus? Bis zur mittleren Dachsäule gleicht der S60 dem  Kombi V60. Dann senkt sich das Dach ab. Die Kopffreiheit reicht damit bis knapp 1,90 Meter Körpergröße und nun rückt der Dachhimmel dem Kopf, wenn man zu viert sitzt, seitlich recht nahe. Weil sich der Dachhimmel an dieser Stelle nach innen wölbt. Und sitzt man zu fünft, wird es für den in der Mitte hinten auch ein wenig enger, da der neue S60 1,5 Zentimeter schmaler als bisher ausfällt.

Neuer Volvo S60 R design sitze LederVolvo S60 hinten sitze

Die Beinfreiheit im Fond profitiert dagegen von den fast zehn Zentimetern mehr Radstand im Vergleich zum S60 der zweiten Generation, den der jetzt 4,76 Meter lange S60 um zwölf Zentimeter überragt. Im Vergleich zum ersten Volvo S60, der im Jahr 2000 präsentiert wurde, sind es sogar 17 Zentimeter. Die oft geprobte These, dass neue Autos immer größer werden, geht im Fall des neuen Volvo S60 damit voll auf.

Neuer Volvo S60 R-design FrontpartieNeuer Volvo S60 R-design Endrohr

Auch im großen und eindrucksvoll tiefen Kofferraum wird mehr geboten. Dessen Volumen ist um beachtliche 62 Liter von 380 auf 442 Liter gewachsen (T8 Twin Engine AWD: 390 Liter). Und das ist noch nicht alles. Die Lehnen der Rückbank lassen sich wie im V60 (529 bis 1.441 Liter) umklappen, was ein gutes Detail ist, das in klassischen Stufenhcklimousinen heute nicht alltäglich ist und die schwedische Limousine durchaus für eine Fahrt zum bekannten schwedischen Möbelhaus konditioniert.

VOHERIGE SEITE1 von 2NÄCHSTE SEITE

You must be logged in to post a comment Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen