Test

Smart Fortwo Cabrio Brabus Test: Bonsai McLaren

Von  | 
VOHERIGE SEITE1 von 5NÄCHSTE SEITE

Sozusagen der kleine Bruder vom SLR McLaren Roadster. Runde zwei Meter kürzer, exakt 528 PS weniger am hinteren Reifensatz und rund 47 Fortwo Pure günstiger als die leistungsstärkste Sportversion im Hause – Test: Smart Fortwo Cabrio Brabus Xclusive.

Solidarpakt Luft – Bienchen machen Innenlandungen, Pollen feiern Feste, Blüten fegen hindurch, wie Mutter Natur sie ausgesetzt hat. Vom Leder angebraten, von der Sonne geprutzelt, vom Motorsound angetörnt, vom Wind gerupft, lauert der Brabus-Fahrer wie ein SLR-Driver auf die nächste Kurve – die zumindest ist für alle gleich.

VOHERIGE SEITE1 von 5NÄCHSTE SEITE

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen