Test

Seat Exeo ST 2.0 TDI Test: Audi Emoción

Von  | 
VOHERIGE SEITE1 von 5NÄCHSTE SEITE

Variabilität, Qualität, Solidität: alles Tugenden des Audi A4 Avant. Damit automatisch auch des Seat Exeo ST. Ein Plädoyer für das gute Preis-Leistungs-Verhältnis – Test Seat Exeo ST 2.0 TDI (143 PS).

Wer glaubt, dieser Seat rollt in Ingolstadt vom Band, der liegt falsch: Die Audi A4-Blutsverwandschaft ist augenscheinlich, aber die Produktion findet wo ganz anders statt: 1.200 Lkw-Ladungen waren nötig, um die Produktionsanlagen von Audi/Ingolstadt nach Martorell sowie in das bei Barcelona gelegene Seat-Werk Zona Franca zu verfrachten. Hier entsteht nun Spaniens erster Seat mit Audi-Mutterschaft. Nach 18 Monaten Vorbereitung, in schlanken 25,5 Stunden Fabrikationszeit und mit bis zu 450 Exemplaren/Tag rollt der auf dem Audi A4-Vormodell basierende Seat Exeo als Limousine und als Kombi „ST“ vom Band.

VOHERIGE SEITE1 von 5NÄCHSTE SEITE

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen