Test

Auf Tour: Mit dem neuen Abarth 595 esseesse nach Italien

By  | 

Das Auto: Der neue Abarth 595 esseesse

Der Berg ruft und der Abarth gibt die richtigen Antworten. Mit dem stärksten Serientriebwerk von Abarth und Sportzeug wie den Koni Stoßdämpfern und der Brembo Sportbremsanlage ist der kleine Starke die Garantie für einen schnellen und sicheren Aufstieg. Voller Einsatz und die 180 Scheite Holz in der Hütte feuern den Kurzen in nur 6,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100.

Schöne Straßen rund um Filzmoos

Und das historisch korrekt. Den Modellzusatz „esseesse“ gab es schon 1964 in einem Abarth, der 32 PS anstatt 18 PS wie ein Fiat 500 von der Stange leistete. Der Preis des Abarth lag damals bei 650.000 Lire. Der eines Fiat 500 bei 450.000 Lire. Die 200.000 Lire extra machten die Sportversion 130 km/h schnell. Es war einmal, der neue 595 esseesse läuft 225. Der Sportmodus, der erst den richtigen Nackenhaar-Aufstell-Sound dazu macht, pumpt den Abarth auf den Berg.

Abarth 595 esseesse SS 2019Abarth 595 esseesse SS 2019Abarth 595 esseesse SS 2019Abarth 595 esseesse SS 2019Abarth 595 esseesse SS 2019Abarth 595 esseesse SS 2019Abarth 595 esseesse SS 2019Abarth 595 esseesse SS 2019Abarth 595 esseesse SS 2019Abarth 595 esseesse SS 2019

Gibt man dem Kurzen die Sporen, grollt es hinten am zweiflutigen Akrapovič-Auspuff. Der 595 esseesse ist definitiv viel zu laut für so klein. Solche politischen Unkorrektheiten muss man doch ganz doll lieb haben.

Neuer Abarth 595 esseesse 2019, Auspuff

Vernunft geht nicht so, aber die Kreuzung von einem süßen Stadtautochen wie dem Cinquecento, den Fiat auch mit braven 69 PS im Angebot hat (Fahrbericht Fiat 500), und einem rotzfrechen und vorlauten 1,4-Liter-Turbo mit 180 PS ist das zurzeit emotionalste und historisch gesehen passenste, was sich Abarth als Geschenk zum 70. Firmengeburtstag machen konnte.

Abarth 595 esseesse auf der Katschbergstraße

Im Geburtstagsgeschenk hält der Pilota ein fesches Ledervolant mit Carbon-Einsätzen in den Handflächen und sitzt im seitenhaltstarken Sabelt Sportsitz. Den zieren rote Kontrastnähte und der eingestickte „Abarth 70“-Schriftzug. Dahinter wird es eng. Vom Innen- und Kofferraum bleibt der 595 esseesse ein Cinquecento: kompakt. So funktioniert Kleinwagen auf dreieinhalb Metern. Man reist am besten zu zweit oder zu zweit plus Kind.

Neuer Abarth 595 esseesse 2019, Cockpit und LenkradNeuer Abarth 595 esseesse 2019 Interieor

Und der Komfort? Komfort? Der Abarth returniert den Straßenbelag manchmal ziemlich ungeschminkt. So muss es in einem echten Sportsmann auch sein.

Neuer Abarth 595 esseesse 2019Neuer Abarth 595 esseesse 2019

Das Tagespensum von rund 600 Kilometern von Frankfurt am Main nach Filzmoos fühlt sich wie 1.000 Kilometer an. Und auf schlechten Straßen hüpft man wie eine Kugel von 6 aus 49. Aber die kommen erst in Italien, und zuvor bleiben wir mal im schönen Filzmoos.

You must be logged in to post a comment Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen