Autotest

Nissan Fairlady Z und Skyline Coupé 25 GT Turbo: Japan Test

Von  | 
VOHERIGE SEITE1 von 3NÄCHSTE SEITE

Etwa 9.000 Kilometer von daheim ist alles anders, aber auch vieles gleich: Ganz so übervoll, ganz so hektisch und ganz so teuer wie oft berichtet aus hiesiger Sicht, ist Japan dann aber doch nicht. Genügend Fallen tun sich dem Kontinentaleuropäer im Straßenverkehr aber dennoch immer wieder auf: Der Linksverkehr, die ungezählten Pfade von Tokyo ohne Straßennamen, Passanten ohne Englischkenntnisse, Beschilderungen in Japanisch, die oft nur noch verbleibende Kommunikation des Lächelns und des Schweigens …

Mein erster Autobahnkauf – nach der ersten Autobahnfahrt fehlen die Worte: Die 550 Kilometer von Tokyo bis Osaka haben umgerechnet 200 Mark gekostet. Dafür erreicht der Stau an diesem Freitagnachmittag auf der Stadtautobahn von Tokyo mit 50 Kilometern Länge (wohlgemerkt: am Stück!) den höchsten Perfektionsgrad.

Die Stadtautobahn von Tokyo zählt zu den spektakulärsten automobiltauglichen Achterbahnen dieser Welt, trotzdem will ihre Logik und ihr Preis nicht einleuchten: In der Achterbahn geht es zumindest bergab voran, hier geht dagegen gar nichts mehr. Wieder keimen Fragen in offensichtlich zu deutschen Hirnwindungen: Zahlen um zu stehen? Habe ich den Stau gekauft? … Als einer der Schrankenwärter dann 300 Yen (etwa drei Euro) für einen einzigen Autobahnkilometer, von der Auffahrt bis zur nächsten Abfahrt, verlangt, verstehe ich sein Lächeln … Was bleibt? Mitgrinsen und zahlen. Mobilität kostet in Japan, egal ob im Auto oder im Zug vollzogen, viel Geld – nicht selten auch eine reichliche Portion Zeit und Nerven: Selbst auf dem Land sind die Straßen oft sehr voll und oft sehr schmal.

VOHERIGE SEITE1 von 3NÄCHSTE SEITE

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen