Autotest

Kia Ceed Sportswagon 1.6 CRDi Test:  1.000 plus

By  | 
VOHERIGE SEITE2 von 2NÄCHSTE SEITE

Was sagt der Autotester über den Kia Ceed Sportswagon 1.6 CRDi?

Worüber soll man sich heute im Ceed Kombi noch beschweren? Das Cockpit wendet sich leicht zum Fahrer hin und alles liegt gut im Blick. Bei den Instrumenten wie bei der Bedienung herrscht Klarheit und bei der Fahrassistenz und im Infotainment hat der Kia Ceed mit dem Modellwechsel gehörig aufgesattelt. Was man davon mitgeliefert bekommt, hat mit der Ausstattungslinie zu tun.

Kia ceed Sportswagon Kombi armaturenbrett und LenkradKia ceed Sportswagon Kombi Lenkrad TastenKia ceed Sportswagon Kombi, AUC, USB, 12 Volt

Im Einstiegsmodell Attract sind das Radio mit 5-Zoll-Display, die AUX- und USB-Schnittstellen, die Bluetooth-Freisprechanlage, der Frontkollisionswarner, der Spurhalteassistent mit Lenkeingriff und der Fernlichtassistent inklusive, aber die Klimaanlage fehlt noch. Die gehört in manueller Version im Edition 7 zur Serienausstattung.

Kia ceed Sportswagon Kombi BecherhalterKia ceed Sportswagon Kombi in BlauKia ceed Sportswagon Kombi Ablage Mittelkonsole

Bei der Ausstattung tut sich im Vision noch mehr mit dem 7-Zoll-Touchscreen, der Sprachsteuerung, den Smartphone-Schnittstellen Android Auto und Apple CarPlay, der Rückfahrkamera, den Parksensoren hinten und dem statischen Abbiegelicht.

Kia ceed Sportswagon Kombi KameraKia ceed Sportswagon Kombi Scheinerfer hintenKia ceed Sportswagon Kombi Sicherheit Tasten

Noch sicherer von Hause aus ist der Ceed Sportswagon Spirit durch den serienmäßigen Frontkollisionswarner mit Fußgängererkennung, den adaptiven Stop&Go-Tempomat, den Querverkehrwarner und den Spurwechselassistenten mit Toter-Winkel-Warnung.

Im Topmodell Platinum Edition fehlt fast nichts mehr. Nicht die 8-Zoll-Navigation, die induktive Smartphone-Ladestation, der Einparkassistent, die Verkehrszeichenerkennung, der Stauassistent, die elektrische Heckklappe, das elektrische Glasschiebedach und die belüftbaren Vordersitze. Und erst hier lassen sich die Lehnen der Rückbank im Verhältnis 40:20:40 flachlegen.

Kia ceed Sportswagon Kombi Tasten der SpracherkennungKia ceed Sportswagon Kombi StartknopfKia ceed Sportswagon Kombi Tasten Parksystem

Und das Sportswagon fahren? Das Fahrwerk des Ceed Sportswagon präsentiert sich als harmonischer Kompromiss aus leichter Straffheit und Komfort, und auch vom Motor hat der Ceed Sportswagon 1.6 CRDi mit dem 1,6-Liter-Vierzylinderdiesel mit 136 PS etwas Gutes unter der Haube.

Der relativ laufruhige, weich ansprechende Turbodiesel produziert in der Version mit Schaltgetriebe – bestellbar ist auch ein Doppelkupplungsgetriebe – 280 Nm. Die stehen schon bei 1.500 Touren an den Vorderrädern zur Verfügung. Das reicht, um in 9,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 zu beschleunigen und mit 200 km/h zu fahren.

Kia ceed Sportswagon Kombi FelgenKia ceed Sportswagon Kombi SchaltungKia ceed Sportswagon Kombi Dieselmotor 136 PS

Der Verbrauch bleibt immer brav. Im Werksmittel liegt er bei 4,3 Liter. Im Test fließen alle 100 Kilometer 5,6 Liter Diesel aus dem 50 Liter großen Tank. Damit eignet sich der stärkste Diesel im Ceed Kombi sehr gut für Langstrecke und auch im Kurzstreckenbetrieb ist der Verbrauch niedriger als mit einem Benziner.

Kia ceed Sportswagon Kombi

Warum gerade den?

Der Ceed Sportswagon spielt seine Rolle als Familienkombi und Transporteur mit dem sparsamen 136-PS-Diesel, dem guten Raumangebot und der guten bis sehr guten Sicherheits- und Infotainmentausstattung mit Überzeugungskraft. Und der Aufpreis für den Platzaufschlag im Fond und im Gepäckraum liegt gegenüber dem Ceed Fünftürer lediglich bei 1.000 Euro – ein gutes Argument für die Kombiwahl.

 

Weitere Informationen zum Fahrzeug

https://www.kia.com/de

VOHERIGE SEITE2 von 2NÄCHSTE SEITE

You must be logged in to post a comment Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen