Test

Jeep Cherokee 3.2 V6 4×4 Trailhawk im Test

Von  | 

Fünf Sterne im Euro NCAP Test und 83 von 100 möglichen Punkten: Der Cherokee ist sicher. 65 Prozent der Fahrzeugstruktur bestehen aus hochfesten Stählen. Serienmäßig sind sieben Airbags (Frontairbags, Seitenairbags, seitliche Kopfairbags, Fahrer-Knieairbag), ESP und ein ABS mit Geländekalibrierung an Bord.

Jeep Cherokee 2014: Cockpit, Innenraum, Lenkrad

Umfassendere Sicherheit bieten das neue Kollisionswarnsystem, der Spurhalteassistent, der ACC-Tempomat, der Totwinkelwarner und beim Parken der automatische Einparkassistent, der den Lenkeinschlag übernimmt, um das Fahrzeug in die Parklücke zu bugsieren. Das klappt sowohl parallel zum Gehsteig als auch rückwärts zwischen zwei rechtwinklig zum Gehsteig geparkten Fahrzeugen. Der Fahrer muss nur den Rückwärtsgang einlegen und Gas- und Bremspedal bedienen.

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen