Autotest

Ford Focus ST 2.3 im Test: Mach Level ST!

Von  | 
VOHERIGE SEITE1 von 2NÄCHSTE SEITE

Funzt der Focus ST mit dem 280 PS starken 2,3-Liter mehr denn je? Test Ford Focus ST 2.3 EcoBoost.

Front Ford Focus ST 280 PSStartschalter Ford Focus ST 280 PSPerformance Ford Focus ST 280 PS

Erster Eindruck im Test

Das knallige Orange des Focus ST zieht die Nachbarn an wie die Fliegen. Dezent geht irgendwie anders, aber dem Focus ST nimmt man es ab. Schon der Focus ST der zweiten Generation fuhr in Knallorange zum Test (Test Ford Focus ST) und sein Nachfolger Focus ST II (Test Ford Focus ST) knallte farblich genauso.

in Orange Ford Focus ST 280 PSTacho 280 km/h Ford Focus ST 280 PS

Was sagen die Mitfahrer im Test über den Ford Focus ST?

Auch mit Sportabzeichen und „Ford Performance“ auf dem Schweller steht der Focus ST für das Praktische, was die vierte Generation des Focus zum Focus macht. Vier Türen und nicht nur viel Spaß daran, sondern auch viel Platz darin.

Recarositze schwarz Ford Focus ST 280 PSHandschuhfach Ford Focus ST 280 PSSitzbank Ford Focus ST 280 PS

Wer auf der Sitzbank Platz nimmt, bekommt zu spüren, was ein Wachstum um fast zwei Zentimeter in der Länge und um fünf Zentimeter im Radstand gegenüber der dritten Focus Generation bewirkt.

4,39 Meter Länge und 2,70 Meter Radstand sorgen hinten für mehr Beinfreiheit und auch das Kofferraumvolumen profitiert davon. Der Kofferraum, der in fünfsitziger Konfiguration 102 Zentimeter Breite und 88 Zentimeter Länge aufbietet, offeriert mit 375 Liter Volumen reichlich Platz. Der doppelte Ladeboden entschärft die Ladekante.

doppelter Ladeboden Ford Focus ST 280 PSKofferraum Ford Focus ST 280 PS

Die maximale Zuladung liegt bei für einen Sportler taffen 522 Kilogramm. Werden die Lehnen hinten flach gelegt, liegt das Kofferraumvolumen bei 1.354 Liter. Wer noch mehr Platz braucht, sitzt für 1.200 Euro Aufpreis im Kombi Focus ST Turnier.

Wie der Turnier lässt auch der fünftürige Focus ST Anhänger an sich heran. Nicht nur ST-Anhänger (Fans!), sondern welche, die bis zu 1,6 Tonnen wiegen. Nutzen werden ihnen die wenigsten Fans als Zugfahrzeug, auch wenn er mit 280 PS gehörig zieht. „ST“ steht bei Ford nicht für „Super Transporter“, sondern für Spaß am Turbo.

VOHERIGE SEITE1 von 2NÄCHSTE SEITE

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen