Autotest

Automesse Genf 2017: Die SUV Neuheiten vom Autosalon

Von  | 

Neuer Volkswagen Tiguan Allspace: Der Solide

Der Volks-SUV Tiguan wächst. In seiner Langversion misst er, auf Augenhöhe mit dem Konzern-Bruder Skoda Kodiaq, in der Länge 4,70 Meter.

Genfer Autosalon 2017 SUV NeuheitenGenfer Autosalon 2017 Tiguan Allspace Beinfreiheit

VW Tiguan Allspace: Die Beinfreiheit

Aus dem 21,5-cm-Längenwachstum resultiert ein besserer Einstieg in den Fond dank der breiteren Türen und ein Plus von 60 mm Beinfreiheit auf der Rücksitzbank. Optional ist der Tiguan Allspace auch als Siebensitzer bestellbar.

VW Tiguan Allspace: Die Beinfreiheit

VW Tiguan Allspace: Das reicht auch für lange Beine

Auch die Kofferabteilung legte auf großzügige 760 bis 1.920 Liter zu. Dagegen bleibt unter der vorderen Haube alles beim Alten. Vorne kommt einer von sechs Benzin- und Dieselmotoren zum Einsatz, die 150 bis 240 PS Leistung am Front- oder Allradantrieb zur Verfügung stellen. Ab September steht der neue VW Tiguan Allspace im Handel.

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen