Test

Toyota GT86 im Test: wie früher

Von  | 
VOHERIGE SEITE1 von 4NÄCHSTE SEITE

toyota-gt86-test-emblemSportwagen dieser Art sind selten. Dabei liegen sie voll im Trend: kompakte Maße, wenig Gewicht. Mit dem 200 PS Boxer im Bug und leichtem Heck wirkt der Toyota GT86 wie ein Sportwagen von damals. Mit Schaltgetriebe oder Automatik? Klare Antwort – Test Toyota GT86.

Man fühlt sich im Toyota GT86 auf die wohlige Art zurückversetzt. Aber zu weit zurückblicken bedeutet eigentlich zu viel des Guten und übers Ziel hinaus schießen. Die Inspiration für den GT86 lieferte der Toyota Corolla Levin AE86, der zwischen 1983 und 1987 zu den heißen Eisen im Rallye- und Rundstreckensport gehörte.

toyota-gt86-test-seite

Mit wenig Gewicht, kompakten Abmessungen und ausgewogener Gewichtsbalance. In Japan ist er Kult, hier nicht so bekannt. Aber gut, dass wir mal – von wegen: „86“ – darüber gesprochen haben.

VOHERIGE SEITE1 von 4NÄCHSTE SEITE

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen