Autotest

Mini Cooper D Cabrio Test: Freudenfön

Von  | 

Was sagen die Mitfahrer im Test über das Mini Cabrio?

“Genug Platz“: Das sagen sie vorne, auch wegen des längeren Sitzverstellbereichs. Hinten nicht mehr. Der Mini weckt das Kind im Mann, aber hinten wäre der Mann gerne wieder Kind.

mini-cooper-d-cabrio-test (10) (660x439)

Die im Vergleich zum Vorgänger um 2,3 Zentimeter längere Rückbanksitzfläche sorgt dafür, dass das Sitzen für Langbeinige auf der Rückbank nicht mehr so beklemmend ist. Nur noch verdammt eng. Hinter der geteilt umklappbaren Fondsitzlehne legt der Kofferraum um ein Viertel zu. Auf 160 Liter bei geöffnetem und 215 Liter Volumen bei geschlossenem Dach.

mini-cooper-d-cabrio-test (12) (660x371)mini-cooper-d-cabrio-test (11) (660x371)

„Man könnte beinahe sagen, der Mini ist vernünftig geworden“: Der Tacho sitzt nicht mehr in der Mitte des Armaturenbretts, sondern direkt im Blick auf der Lenksäule. Das Fensterhebersuchen entfällt, denn die Schalter finden sich nun am Fenster und nicht mehr an der Mittelkonsole. Das Spielen kann aber auch der Kapuzenmini nicht sein lassen. Wer sich als Minibeginner am Motoranschalten versucht, sucht.

mini-cooper-d-cabrio-test (6) (660x439)Fescbh, aber Suboptimal: Der Starthebel an der Mittelkonsole

Fesch, aber suboptimal: Der Starthebel an der Mittelkonsole

Der Start-Stop-Hebel sitzt nicht nah am Lenkrad, sondern in der Mittelkonsole. Das ist originell, aber suboptimal. Das bei Dunkelheit unterhalb der Tür auf die Straße projezierte Mini-Emblem, das Rundinstrument und die Kippschalter lassen echten Minifans aber das Herz aufgehen.

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen