Test

Mercedes-Benz C 63 AMG Test

By  | 
VOHERIGE SEITE1 von 5NÄCHSTE SEITE

Die brave C-Klasse? 6,3 Liter Hubraum und 487 PS. Kofferraum und Solidität nur als Alibi? Test: Mercedes-Benz C 63 AMG mit Performance-Paket.

AMG Mercedes C63: AuspuffWenn die brave C-Klasse, die Vitamine A, M und G verabreicht bekommt, geschieht das ohne Familienplanungs-Nebenerscheinungen, und das Klischee „ Kinder kriegen, Sportwagen verkaufen“ ist damit widerlegt. Denn der C 63 AMG erscheint als ein rationales Investment in Sachen praktizierter Familienpolitik: fünf Sitzplätze, genügend Kofferraum und Alltagsnutzen mit dem gepflegten Auftritt der C-Klasse. Kritische Fragen zur Rationalität sind lediglich ganz vorne, am Motor, erlaubt.

VOHERIGE SEITE1 von 5NÄCHSTE SEITE

You must be logged in to post a comment Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen