Neuheiten & Automesse

Knaus Tabbert 2019: Wohnmobil mit Elektroantrieb?

Von  | 
VOHERIGE SEITE2 von 2NÄCHSTE SEITE

Knaus Tabbert Wohnmobile 2019

Noch mehr Platz als in den wendigen CUV steht in den Wohnmobilen von Knaus und Weinsberg zur Verfügung, die überarbeitet oder neu aufgelegt wurden: der Knaus Sky, Van TI Plus und Sun I sowie der Weinsberg CaraHome und der Bestseller CaraCompact.

Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019

Weinsberg Wohnmobile

Der CaraCompact, der weiterhin in den zwei bekannten Grundrissen 600 MEG und 600 MG angeboten wird und auf einer Peugeot-Basis steht, ist seit drei Jahren Europas meistverkauftes Reisemobil und wurde im neuen Modelljahr verbessert.

Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019

Serienmäßig gehören jetzt der 160 PS-Diesel, ESP, ABS, der Hill Holder, eine Fahrerhausverdunklung und die brandneue Komfort-Aufbautür (besseres Schließverhalten, Verriegelungsanzeige, flache, das Anstoßen verhindernde Schließkralle) mit zum Lieferumfang.

Das Sondermodell Edition [Pepper] ist mit Features wie einem Tempomat, einem Reifenluftdrucksensor, einem Multimediagerät mit DAB+ und Rückfahrkamera, einem Antennenkomplettsystem inklusive 21,5-Zoll-LED-TV und einem Navigationssystem mit Camping-Software sehr gut und mit der Seitenmarkise, einer zweiten Garagentür links und dem Truma iNet Heiz- und Klimasystem komfortabel ausgestattet. Und das zum fairen Preis.

Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019

Den ebenfalls auf Peugeot-Technik setzenden CaraHome erhält man zum Modelljahr 2019 mit den drei bewährten Grundrissen. Die verfügen über bis zu sechs Schlafplätze und haben Assistenzsysteme wie den Spurhalteassistenten, den Abstandswarner, die Traktionskontrolle und die Bergabfahrhilfe mit an Bord.

Knaus Wohnmobile

Den überarbeiteten Sky I, der auch 2019 in den bewährten Grundrissen im Angebot steht, erkennt man leicht am modifizierten Bug und am Heck mit „Cat Eye“-Leuchten. Bequemer wird der Knaus Sky I mit einem neuen Zusatzsitz und der neuen Tür und sicherer mit dem optionalen Toter-Winkel-Warner.

Mit dem Van TI Plus, dessen gut isolierende und dämmende Alu-Alu-Seitenwände in dieser Fahrzeugklasse nicht normal sind, betritt Knaus Neuland. Der Van TI Plus baut auf dem MAN TGE auf. Das beschert dem Knaus einen 4×4-Antrieb, der im Vergleich zum ebenfalls lieferbaren Front- und Heckantrieb für bessereTraktion abseits befestigter Wege sorgt.

Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019

Für weitere Sicherheit sorgt ein Heer an Assistenzsystemen vom Notbrems- und Berganfahrassistenten, dem Seitenwindassistenten bis zum Flankenschutz-, Parklenk-, Fernlicht- und Spurhalteassistenten. Ebenso bestellbar sind die Müdigkeitserkennung, die Verkehrszeichenerkennung und die immer sinnvolle Rückfahrkamera.

Noch mehr Luxus fährt im zwei- oder dreiachsigen SUN I mit, der nach drei Jahren Bauzeit ein großes Facelift erhielt. Das Äußere wurde aufgefrischt (geglättete Front, ein paar zusätzliche Falten, neue Folierungen) und die Sicherheitsausstattung erweitert (Toter-Winkel-Warner, elektrisches Ablassventil mit Abwasserventil-Kamera). Der Innenraum würde neu gestaltet (neue Materialien und Polster, neue Tür, Coming-Home-Beleuchtung, Zentralverriegelung).

Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019 Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019

Für hohen Bedienkomfort sorgt im SUN I die vernetzte Bordelektronik, mit der alle wichtigen Füllstände, Temperaturen und Funktionen über das Touch-Bedienpanel zentral überwacht und gesteuert werden können.

Die Zukunft der CUV und Reisemobile

Die Zukunft lässt sich schon in der Gegenwart gut voraussehen. Die Zulassungen bei den Reisemobilen haben bei Knaus Tabbert von Januar bis April 2018 im Vergleich zum Vorjahr um fast 35 Prozent zugelegt.

Vom Umsatz gesehen liest sich das genauso rosig. 2017 lag er bei 592 Millionen Euro. 2018 werden schon 722 Millionen erwartet und 2022 sind vielleicht sogar mehr als die prognostizierten 940 Millionen denkbar: „Da ist auch die volle Milliarde drin“, frohlockt Wolfgang Speck.

Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019

Warum? Weil Camping Trend ist. Dreißig Jahre nach dem Traveller 625 ist bei Knaus Tabbert, wo in den nächsten vier Jahren 150 Millionen Euro investiert werden, viel in Bewegung und auf dem Weg: „Megatrends verändern die Welt“, blickt Speck in eine Zukunft, in der sich eine heute eher archaisch geprägte Campingindustrie in Richtung Leichtbau, Robotertechnik und Automatisierung entwickeln wird. An der populärsten Antriebsformen ändert sich dabei so schnell nichts.

Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019Knaus Tabbert Weinsberg Wohnmobile 2018, 2019

Das bevorzugte Antriebsaggregat fast jedes Wohnmobils sieht Speck im Gerede, aber nicht in Gefahr: „Es wird keine Substitution des Dieselantriebs geben“, aber der Elektroantrieb im Wohnmobil ist schon in der Entwicklung. Nicht als reiner Elektroantrieb, der aus heutiger Sicht im schweren Camper auf Langstrecke wenig Sinn macht, sondern in Hybridform als zweiter Antrieb an der Achse.

Weitere Informationen zu den Neuheiten:

https://www.knaus.com/de-de/
https://www.weinsberg.com/de-de/home.html
https://www.rentandtravel.de/

VOHERIGE SEITE2 von 2NÄCHSTE SEITE

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen