Autotest

Ford Mondeo Turnier Vignale 2.0 TDCi Bi-Turbo Test: Volle Packung

Von  | 
VOHERIGE SEITE1 von 3NÄCHSTE SEITE

Als Turnier bietet der Ford Mondeo den meisten Platz, mit dem 210 PS starken 2,0-Liter-Biturbo-Diesel die meiste Kraft und als Vignale den meisten Luxus – Test Ford Mondeo Turnier Vignale 2.0 TDCi Bi-Turbo Diesel.

Mondeo Turnier Vignale Test

Mondeo Turnier Vignale im Test

Erster Kontakt und erster Eindruck im Test

Da ist er endlich wieder – Gefühlt setzte Ford mit dem Mondeo in Deutschland eine halbe Generation aus. In den USA bestimmt die vierte Generation als vier- und fünftürige Limousine schon lange das Straßenbild. Wir fahren den Mondeo Turnier, die Kombiversion, im Test.

Mondeo Turnier Vignale Reling

Mondeo Turnier Vignale und das Gepäck:  Die edel anmutende Dachreling

Was sagt der Hersteller über den Ford Mondeo Vignale?

„Vignale stellt die höchste Evolutionsstufe von Ford in Europa dar“ – Den Mondeo Turnier Vignale erkennt der Kenner am Sechseckmuster des Grills, Chromleisten an den Türen, den Hochglanz lackierten Dachsäulen und 18-Zoll-Leichtmetallrädern (optional: 19 Zoll). Im Innenraum machen die Lederausstattung mit Steppnähten und Sechseckmuster und die Teppichlagen mit gekettelten Kanten den feinen Unterschied.

Mondeo Turnier Vignale Ledersitze

Mondeo Turnier Vignale: Die Ledersitze und Assistenten

„Erst nach rund 100 zusätzlichen Tests wird das Fahrzeug für den künftigen Besitzer freigegeben“ – Erst die Feinarbeit von sechs Handwerksmeistern im Werk Valencia macht den Ford Mondeo zum Vignale. Weitere Privilegien genießt der Besitzer beim Kauf, Service und der Pflege: Die kostenlose monatliche Wagenwäsche ist für alle Erstbesitzer inklusive.

Ebenso eine gehobene Sicherheitsausstattung mit Gurtairbags für die Fondpassagiere, ACC-Tempomat, LED-Scheinwerfern, Spurhaltehelfer und Verkehrsschild- und Fußgängererkennung. Für mehr Komfort sorgen der Längs- und Querparklückentaugliche Einparkassistent, die Multikontursitze mit ihren elf aufblasbaren Massagekissen und der Zweitschlüssel, mit dem Papa eine limitierte Höchstgeschwindigkeit einprogrammieren kann – sorry, Sohn.

Mondeo Turnier Vignale Multifunktionslenkrad

Mondeo Turnier Vignale: Das Multifunktionslenkrad des Topmodells Vignale

„Motorgeräusche werden praktisch unhörbar“ – Wie das? Der Mondeo Vignale ist ab Werk mit dem aktiven Geräuschunterdrückungssystem (Active Noise Cancellation) ausgestattet, das über drei im Dachhimmel sitzende Mikrofone die Motorgeräusche analysiert und sie mit entgegengesetzt schwingenden Klangwellen neutralisiert. Und das ziemlich effektiv. Dazu später.

VOHERIGE SEITE1 von 3NÄCHSTE SEITE

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen