Test

Fiat Qubo Trekking 130 im Test

Von  | 

Bei noch mehr Ladebedarf lassen sich die Rücksitze ausbauen. Nettes Detail am Rande: Die Taschenlampe in der rechten Kofferraumwand. Schon beim ersten geladenen Getränkekasten nervt allerdings das Gepäcknetz auf dem Kofferraumboden – also besser gleich weg damit.

Fiat Qubo Diesel Test: doors, Schiebetüren

50 kg dürfen aufs Dach, 600 oder 400 kg im 1.3 Multijet an den Haken bei gebremstem und ungebremstem Anhänger.

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen