Test

BMW X5 Facelift im Fahrbericht – der BMW X5 xDrive 40d

Von  | 

Trotzdem wurde die Abstimmung des permanenten Allradantriebs in Richtung neutralere Grundauslegung modifiziert. Die Verteilung des Antriebsmoments zwischen der Vorder- und der Hinterachse erfolgt weiterhin variabel.

BMW X5 40sd Diesel Facelift im Test: Front, Scheinwerfer, Niere, Nebelscheinwerfer

Der Sondermodus Dynamische Traktions Control (DTC) hebt die Ansprechschwellen des ESP (DSC) an und ermöglicht eine sportlich-aktivere Fahrweise sowie das Anfahren auf tiefem Schnee oder lockerem Sand mit leicht durchdrehenden Antriebsrädern. Als andere Talente des DSC sind hevorzuheben: die Bergabfahrhilfe Hill Descent Control (HDC), die Kurvenbremsunterstützung Cornering Brake Control (CBC), die Anhänger-Stabilitätskontrolle (3,5 t dürfen an den Haken), das Trockenbremsen bei Nässe sowie die neue und serienmäßige Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion – die auf einer ersten 400 km-Ausfahrt im brandneuen X5 schon überzeugte.
Aus „Freude am Fahren“? Hier eher: „Aus Freude am Gefahrenwerden“. Die aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion bremst das Fahrzeug im Ernstfall automatisch bis zum Stillstand ab – Voraussetzung ist allerdings ein sich bewegendes Hindernis.

BMW X5 Diesel: Innenraum, interior, hinten sitzen, Rückbank, Rücksitzbank

Die Sitze sind so bequem wie die erhöhte Sitzposition, der Kopfraum so hoch wie die doppelte Heckklappe belastbar (die Unterklappe trägt Belastungen bis 250 kg). Bedienung, Rundinstrumente und Bedienphilosophie sind vor allem eins: BMW. Mehr kann man schreiben, muss man aber nicht, weil mit drei Buchstaben manchmal schon sehr viel gesagt ist.

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen