Design

Autodesigner antworten: Murat Güler, Ford Chef Designer

Von  | 

Murat Güler verantwortet als Chef Designer das Design von Ford und hat damit seine Kinderwünsche zum Beruf gemacht. Einblicke in seine Arbeit.

Wie sind Sie Autodesigner geworden?

Habe irgendwann mit 10 oder 11 angefangen, Schulhefte mit Autos vollzumalen. Gleichzeitig habe ich jede Menge Modellautos zusammengebaut und getunt. Erst später habe ich von einem Lehrer auf meinem Gymansium gehört, dass der Beruf des Autmomobildesigners tatsächlich exisistiert. Danach habe ich dieses Ziel nie aus den Augen verloren.

Autodesigner und Autodesign, Ford Puma

Welche Kunstgattungen und -richtungen haben Sie beeinflusst?

Habe mich erst an der Uni mit Kunst befasst. Hat auf mich vom Design keinen großen Einfluss gehabt. Architektur, Mode und Produktdesign sind da eher Inspirationsquelle.

Welche Künstler haben Sie beeinflusst, beeinflussen Sie noch heute?

Eher Designer und Architekten, Dieter Rams, Philip Stark, Giugiaro, Frank  Lloyd Wright.

Autodesigner und Autodesign, Porsche 911Autodesigner und Autodesign, Porsche 911

Welches Autodesign war seiner Zeit voraus? Warum?

Es gibt Designs, die sich zu Ikonen entwickelt haben. Das ist faszinierend, weil ich nicht sicher bin, ob sich die Erschaffer damals dessen bewusst waren. Ein 911, ein Mustang und ein Mini sind irgendwie unsterblich.

Welche Autos der Vergangenheit und heute sind Ihre Lieblinge im Design? Warum?

Es gibt Autos, die Segmente begründen. Das finde ich extrem spannend. Meilensteine in dieser Hinsicht. Mercedes S-Klasse Symbol der Luxuslimo, BMW 3er Reihe kompakte Sportlimo, Porsche 911 und Ford Mustang Sportwagen, Ford F150 der Truck!

Autodesigner und Autodesign, Ford F 150 RaptorAutodesigner und Autodesign, Ford F-150

Wie viel Zeit vergeht vom ersten Entwurf bis zum finalen Design?

Die Entwicklungszeit hat sich in den letzten Jahren beschleunigt. Zwei Jahre sind die Norm, es kann aber mittlerweile bei Bedarf auch in der Hälfte der Zeit passieren.

Ihr schnellster Entwurf, aus dem ein Serienfahrzeug oder Concept Car entstand?

Schnellster Entwurf wie oben erwähnt von der Skizze zum fertigen Seriendesign in 11 Monaten – wird noch in diesem Jahr präsentiert.

Autodesigner und Autodesign, Ford Puma 1 Coupe, 1997Autodesigner und Autodesign, Ford PumaAutodesigner und Autodesign, Ford Puma

Ihr bester Designentwurf? Warum?

Erster Ford Kuga, weil er damals einfach passte und für Ford viele neue Kundenschichten erschlossen hat. Neuer Ford Puma, weil er eine so starke Persönlichkeit besitzt und damit aus der Masse heraussticht.

Wo und wann kommt die beste, entscheidende Idee?

Bei mir meistens beim Zeichnen abends nach dem Ende der offiziellen Arbeitszeit.

Autodesigner und Autodesign, BMW 3er alle ModelleAutodesigner und Autodesign, BMW 3er E21

Was ist zurzeit gute und schlechte „Automode“?

Negativ: auffallen um jeden Preis, z.B. mit dem größten Grill. Positiv: Rückbesinnung auf Aero-Effizienz bei Elektrofahrzeugen.

Autodesigner und Autodesign Mercedes S-Klasse alle GenerationenAutodesigner und Autodesign: Mercedes S-Klasse, alle Generationen

Warum, meinen Sie, ist ein leitender Autodesigner heute zumeist keine Frau?

Die meisten leitenden von Frauen besetzten Positionen finden sich im Color & Material Design. Ich kann mir nicht genau erklären, warum sich relative wenige Frauen für Exterior Design entscheiden. Während meines gesamten Studiums kann ich mich nur an eine Studentin im Automobildesign erinnern – aber es werden mehr.

Autodesigner und Autodesign, Ford Mustang

Warum ist Autodesign oft nicht mutiger?

Autodesign ist Kunst, die hunderttausendfach in einer Fabrik gebaut und dem Kundengeschmack weltweit gefallen muss. Manchmal bleibt da wenig Platz für einen mutigen Entwurf. Am Ende geht es aber nicht darum, ob ein Design besonders mutig oder avantgardistisch ist, sondern wie gut sich das Fahrzeug über seinen Lebenszyklus verkauft und ob das Design über diesen Produktzyklus bis zum Ende noch frisch bleibt.

Was zerstört einen guten Designentwurf?

Design by Comitee – wenn sich zu viele Meinungen einmischen und sich der Urentwurf nicht mehr zurückverfolgen lässt.

Autodesigner und Autodesign, Ford MustangAutodesigner und Autodesign, Ford Mustang Heck

Wie wirkt sich die Elektrifizierung des Antriebsstrangs aufs Design aus?

Elektrifizierung sollte nichts daran ändern, dass Autos mit Design weiterhin Emotionen schüren müssen. Der große Faktor ist aber die Aerodynamik. Bei Verbrennern konnte man noch Kompromisse zu Gunsten des Designs machen – jetzt muss sich das Exteriordesign unterordnen.

Ihr Tipp für einen zukünftigen Autodesigner?

Durchhaltevermögen und Teamfähigkeit.

Autodesigner und Autodesign, Ford Mustang BullitAutodesigner und Autodesign, Ford Mustang TriviaAutodesigner und Autodesign, Ford Mustang Bullit

Darf er Sie etwas fragen?

Kontakt über: Monika Wagener: mwagener@ford.com

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen