Autotest

Nissan Qashqai 1.6 dCi im Test

Von  | 
VOHERIGE SEITE2 von 2NÄCHSTE SEITE

Und beim Anfahren hängt der „R9M“ manchmal spürbar durch, was sich gibt, wenn die 320 Nm bei 1.750 U/min kraftvoll an den Vorderreifen greifen. Bei 4.000 U/min machen dann 130 PS mobil. Viel verbraucht das alles nicht. 5,2 Liter innerorts, 3,9 Liter außerorts und 4,4 Liter im Mittel verspricht Nissan.

Nissan Qashqai Diesel Test: Dieselmotor, engine, Diesel

Immer noch sparsame 6,0 Liter Diesel sind es im Test. Ohne dass langsam gefahren wird. In 9,9 Sekunden beschleunigt der Qashqai 1.6 dCi von Null auf 100 km/h. Mit maximal 190 km/h gleitet er über die Autobahn. Mit einem geschmeidigen Fahrwerk, einer sich gut an die Fahrsituation adaptierenden Servolenkung und angenehm laufruhig. Manchmal könnte man fast meinen, dass vorne ein Benziner arbeitet – ein großes Lob für ein Selbstzünder.

Nissan Qashqai Test: Felge, Felgen

Und das für fair. Das mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis drängt sich beim Grundpreis des Acenta 1.6 dCi vielleicht nicht sofort auf, aber schnell bemerkt man, wie gut die Ausstattung ist.

Im Acenta sind für 27.500 Euro sechs Airbags, die Reifendruckkontrolle, der Tempomat, die Zweizonen-Klimaautomatik, Radio-CD mit Bluetooth-Schnittstelle und USB-Port, 17 Zoll-Leichtmetallfelgen, die Einparkhilfe, die Fahrlichtautomatik, der Fernlicht- und Spurhalteassistent, die Verkehrszeichenerkennung und die Sitzheizung vorne inklusive. Nur das Navigationssystem samt Rückfahrkamera und einiger Goodies sowie die abnehmbare Anhängerkupplung kosten extra: 900 und 414 Euro.

Neuer Nissan Qashqai, Modell 2015

Wenige Minuspunkte. Der Durchhänger des 1,6 Liter-Turbodiesels bei niedrigen Drehzahlen zählt dazu und ebenso die labile Haubenstützhalterung an der Unterseite der Motorhaube, die sichtbar nicht für die Ewigkeit gebaut ist. Die Navigation hätte den Stau ein, zwei Mal getrost etwas früher melden können und der Kunststoff um die Lenkradspeichen wirkt nicht hochwertig. Bis auf solche Kleinigkeiten macht es der neue Nissan Qashqai einem nicht leicht, ihn zu kritisieren und Nachteile aufzuspüren. Das ist und bleibt sein großer Vorteil.

 

Weitere Informationen

https://www.nissan.de

 

 

VOHERIGE SEITE2 von 2NÄCHSTE SEITE

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen