Neuheiten & Automesse

Neue Autos 2016: Alfa Giulia

Von  | 

IAA 2015: Alfa Romeo Giulia – Alfa Romeo präsentiert den Nachfolger der zwischen 1965 und 1977 gebauten Giulia auf der IAA 2015 mit einem komplett aus Alu gefertigten und 510 PS starken Sechszylinder-Turbomotor. Das Aggregat stammt von Ferrari und befeuert die Giulia Quadrifoglio. Das Leistungsgewicht des QV ist mit weniger als drei kg/PS ideal. Die Giulia beschleunigt in strammen 3,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h.

Neue Alfa Romeo Giulia 2016

Die ideale Gewichtsverteilung von 50:50, eine direkte Lenkung und das elektronisch gesteuerte Sperrdifferenzial pushen den Fahrspaß genauso wie die Fahrdynamikregelung „D.N.A“ im neuen Racing-Modus. Anfang 2016 ist mit Alfas neuer Giulia zu rechnen.

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen