Test

Audi TT Vorstellung: Probesitzen

Von  | 
VOHERIGE SEITE1 von 5NÄCHSTE SEITE

Im Oktober 2014 kommt die dritte Generation des Audi TT auf den Markt. Mit erstarkten Motoren, evolutionärem Look und revolutionärem Cockpit – erste statische Eindrücke vom neuen Audi TT.

Audi TT dritte Generation: von vorne, Seite, oben

Der erste Audi TT war Revolutionär und Paukenschlag in einem, als er auf der IAA im Jahr 1995 präsentiert wurde. Der erste Entwurf für den Messeauftritt in Frankfurt am Main war ein Cabrio, das auf Wunsch von Ferdinand Piëch kurzerhand kurz vor der Messe zum Coupé umgebaut wurde. Auch deshalb erhielt der erste TT ein „aufgesetztes Dach“. 1998 ging er dann in Serie. Beim neuen TT heißt es nun: „back to the roots“. Der kommende TT orientiert sich mit markanter Schwellerlichtkante, den an der Motorhaube andockenden Kotflügelrundungen, breit ausgestellten Radläufen und der von Inbusschrauben umringten Tankklappe am Urmodell.

VOHERIGE SEITE1 von 5NÄCHSTE SEITE

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen