Test

Seat Exeo ST 2.0 TDI Test: Audi Emoción

By  | 

Seat Exeo ST, InnenraumSeat Exeo Kombi, innen, drinnenDer Anspruch „Premium“, den dieser Seat durch die urbayerische Vaterschaft nun mal erhebt, heißt auch Auswahl: Der Exeo wird in den Ausstattungslinien „Reference“, „Style“ und „Sport“ angeboten.

Seat Exeo Kombi Diesel

Schon die Basisversion des Kombis (Reference) verfügt über sechs Airbags, ESP mit Bremsassistent, Traktionskontrolle, Reifendrucksensor, höhenverstellbaren Fahrersitz, aktive Kopfstützen vorn, 2-Zonen-Climatronic, Audio mit MP3-Laufwerk, … Oder, wenn hinzu bezahlt wird, über Entertainment mit voller Schnittstellenbreite (MP3, MP4, iPod, USB, Bluetooth), Sitzheizung, Einparkhilfe, Regensensor, 18-Zoll-Felgen, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Tag- und Kurvenlicht. Die Getränkehalter fahren mit sanfter „Push-Push“-Technik aus, das Handschuhfach ist auch mit Kühlfunktion erhältlich.

You must be logged in to post a comment Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen