Test

Lamborghini Gallardo Spider Fahrbericht: Vom Winde verweht

Von  | 

Ade Jalpa, ade Kyalami, ade Pantera, die Klischees laufen im Lamborghini Gallardo des Modelljahrs 2007 ins Leere: Sitzriese? Na und? Bedienschwächen und lausige Qualität, wo denn? Bestätigte Vorurteile, das lässt einen auch die marktfrische Offenvariante eindrucksvoll spüren, sind die Verbesserungen von morgen.
Kritik kommt an einem solchen Ort, wo man eigentlich sehnsüchtig zu gaffen oder selbstzufrieden zu frohlocken hat, nur von dem, der von Profession her dazu verdammt ist: Der Lichtschalter in der Mittelkonsole: kreativ versteckt. Der Blinkerhebel links mit dem Knie aktivierbar: wegen zu niedriger Anbauhöhe oder langer Beine? Laub vor den Kühllufteinlässen des V10: Kühlhaushalt im grünen Bereich? Doch viel flotter als früher im Diablo gehen dieser Spezies Mensch – nenne man sie Nörgler oder Autotester – im Gallardo die kritischen Sätze aus.

Erstens, weil es viel weniger zu nörgeln gibt – auch dank Audi (wie Lamborghini Teil des VW-Konzerns). Zweitens, weil guten Dingen, wie einem im Notfall ausfahrenden Überrollschutz und einer auch bei geschlossenem Verdeck voll versenkbaren Heckscheibe, einfach Lob gebührt. Drittens, wegen dem, was nun kommt. Ein Schlüsseldreh (kein Startknopfdruck; der Schalter links neben dem Steuerrad aktiviert den Rückwärtsgang) und der V10 läuft rau an. Die Sitzposition passt, die feinen Ledernähte auf dem Armaturenbrett zeugen von sorgfältiger Handarbeit. Das neue, an der Unterseite sportiv abgeflachte Ledervolant des 2007er Gallardo und die Schaltpaddel der elektronischen Sechsgangschaltung „e.gear“ (Aufpreis 8.000 €) komplettieren den italienischen Maßanzug – soviel zu Passungen und Haptik.

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen